Sandra Hülsemeyer
Yogaanleiterin für Kinder und Jugendliche (Yogaschule ong namo, Bispingen)
Entspannungstrainerin für Kinder und Erwachsene (ILS Hamburg)


Kontakt:
0173 / 9208286
sandra.huelsemeyer@gmx.de 

  • Kinder Yoga
  • Entspannung


2018-2020 
Ausbildung zur Yogaanleiterin für Kinder und Jugendliche (256 Stunden)

Yogaschule ong namo, Bispingen

 

2020-2022 
Ausbildung zur Entspannungstrainerin für Kinder und Erwachsene

ILS Hamburg

 

Ich praktiziere Yoga seit 2008, damals bin ich gestartet mit dem Schwangerenyoga. Nach einer Schnupperstunde war für mich klar, das wollte ich wieder machen. Yoga hat mich von Anfang an begeistert, ich fühlte mich viel ausgeglichener nach den Stunden und vor allem tat mir der direkte Kontakt zu meinem Körper unglaublich gut. 

Yoga hat mir in meinem Leben immer wieder durch herausfordernde Zeiten hindurch geholfen und ich bin sehr dankbar, diesen Weg gefunden zu haben. 

 

Als unsere beiden Kinder klein waren, spürte ich eine große Sehnsucht wieder einem Job nachzugehen, wollte aber in meinen Bürojob nicht zurück, das fühlte sich einfach nicht richtig an. Im Yogazentrum Winsen fiel mir dann zum genau richtigen Zeitpunkt der Flyer zur Fortbildung im Kinderyoga in die Hände. Ich spürte sofort, dass dies genau mein Weg sein sollte. Von meinem Bauchgefühl geleitet, meldete ich mich schnell an und es begann eine Yogareise, auf der ich bis heute immer wieder neue Entdeckungen machen darf. Seit 2018 unterrichte ich mit viel Freude und großer Dankbarkeit kleine Kinderyogagruppen.

Der TSV Winsen veranstaltet auch Kinder Yoga Kurse, die von mir als Übungsleiterin begleitet werden.

 

Seit meiner abgeschlossenen Ausbildung zur Entspannungstrainerin im Mai 2022 lasse ich auch diese erworbenen Übungen und Kenntnisse mit in die Yogastunden einfließen. Mit Yoga und verschiedenen Entspannungsübungen, wie z.B. Progressiver Muskelentspannung, Autogenem Training, Achtsamkeitsspielen oder Fantasiereisen übe ich mit den Kindern, wie sie sich ganz nebenbei auf den Moment konzentrieren und ganz bei sich ankommen können. Mit viel Leichtigkeit und Spaß und immer ohne Leistungsdruck lege ich bewusst wert auf einfache Übungen, die gut in den Alltag übernommen werden können. Diese vielfältigen Möglichkeiten meine Stunden zu gestalten machen großen Spaß. Es ist eine Freude zu sehen, wie neugierig und aufgeschlossen Kinder an neue Übungen herangehen und diese ausprobieren und davon in ihrem (Schul-)Alltag profitieren können. 

 

Meldet euch gern bei mir, wenn ihr bzw. eure Kinder Interesse habt/haben.

 

Ich freue mich auf euch!