Corona


.Wir richten uns nach den jeweils aktuellen Hygiene- und Abstandsregelungen des Landes Niedersachsen. Nähere Informationen dazu bei der Kursleitung oder unter
https://www.niedersachsen.de/Coronavirus/vorschriften-der-landesregierung-185856.html
Bitte beachten Sie auch entsprechende Aushänge im Yogazentrum Winsen.


 Uns ist dies sehr wichtig!


Wenn Sie eine Verletzung oder Krankheit haben und Sie  Zweifel bekommen, ob Yoga für Sie geeignet ist, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt oder Heilpraktiker. Die Anleitungen und Übungen in unseren Kursen ersetzen keine professionelle medizinische oder psychologische Behandlung von Beschwerden.
Es gibt gewisse Grenzen für schwangere und menstruierende Frauen.

Grundsätzlich gilt:
Die Informationen und Ratschläge in unseren Kursen wurden sorgfältig erwogen und geprüft, dennoch kann eine Garantie nicht übernommen werden. Deren sinnvolle Anwendung ist an das eigene Ermessen und an die eigene Verantwortung gestellt.
Eine Haftung der Kursleiterin für Personen -, Sach-, und Vermögensschäden ist ausgeschlossen. 
   
 Die angebotenen Beratungsmethoden können nicht die medizinische Heilbehandlung durch Diagnose oder Therapie eines Arztes, Psychiaters, Psychotherapeuten oder eines Heilpraktikers ersetzen. Es werden weder Diagnosen erstellt noch physische oder psychische Beschwerden und Erkrankungen behandelt. Die Tätigkeit ist nicht heilend, sondern gesundheits- und entspannungsfördernd.


 Sie sollten daher weder eine medizinisch erforderliche Untersuchung oder Behandlung durch Diagnose oder Therapie eines Arztes unterlassen oder unterbrechen, noch sollten Sie die Einnahme der verordneten Medikamente eigenmächtig ohne Rücksprache mit dem behandelnden Arzt beenden. Für ein solches Verhalten übernehmen wir keine Haftung, da sie in der Eigenverantwortung des Klienten liegen. 
   
 Bei Zweifeln, ob die Inanspruchnahme der Beratung die Wirksamkeit einer medizinischen Behandlung beeinträchtigen kann, sollte Sie vor dem Beginn der Beratung  Rücksprache mit dem behandelnden Arzt nehmen. Es liegt in Ihrer eigenen Verantwortung und alleinigen, freien Entscheidung die Beratung entsprechend dem Angebot durchzuführen, fortzusetzen bzw. abzubrechen. 

Haftungsausschluss
   
Es wird im Rahmen der beratenden Tätigkeit eine Haftung für solche Schäden ausgeschlossen, die fahrlässig entstanden sind und bei denen weder das Leben noch der Körper oder die Gesundheit betroffen ist.